Hochzeitslocations in Leipzig - Vintage Wedding Tour

Die schönsten Hochzeitslocations in Leipzig: Vintage Wedding Tour 2018

Rückblick auf den Wedding Market On Tour

Am Sonntag, 25. März 2018, startete die 1. Location Tour unter dem Motto: Vintage Wedding Tour. Dabei entdeckten wir auf der Tour die schönsten Hochzeitslocations rund um Leipzig. Bei strahlender Frühlingssonne startete unsere Tourbus mit 15 Brautpaaren an der Thomaskirche Leipzig. Er machte in fünf Hochzeitslocations im Leipziger Umland Station. Alle Locations haben eines gemeinsam – sie sind einfach perfekt für eine Hochzeit im Vintage-Style. Viel Freude bei unsere Tour.

 

Hochzeitslocation #1: Denkmalschmiede Höfgen – liebevoll restauriertes Landgut

Foto: Julia Bartelt

Angefangen in der Denkmalschmiede Höfgen wurden die Brautpaare von der Kreativen Cocktail Werkstatt mit leckeren Drinks empfangen. Hier wurden die Paare vom Hausherrn persönlich herumgeführt. Anschließend stellte sich das Kindermobil24 vor, über dessen Angebot sich wohl jeder kleine Gast freut.

 

 

Hochzeitslocation #2: Rittergut Kössern – ein Leipziger Prachtstück

www.rittergut.org

Weiter ging es zum Rittergut Kössern, welches der Besitzer Herr Tobaben mit viel Herz restaurierte und in ein Schmuckstück verwandelte. Unsere Brautpaare genossen die weite Aussicht über die Mulde im warmen Sonnenlicht und waren begeistert von der mit Liebe geführten Hochzeitslocation. Danach gab es im großen Festsaal ein leckeres Suppenbuffet vom Caterer „Roter Hirsch“ und einen festlich dekorierten Trendtisch der Muldentaler Blattlaus. Hier konnten sich die Brautpaare gleichermaßen inspirieren lassen und dabei den Klängen vom Duo Barfuß lauschen. Jonas und Sabrina vom Duo Barfuß begleiteten die Paare den ganzen Tag im Tourbus. Ebenfalls mit dabei waren die Hochzeitsplanerinnen der Agentur Traumhochzeit Leipzig, Fotografin Alexandra WinterVideograf Johannes RauschSinger/Songwriter Neo Kaliske, Bloggerin Anne von www.annabelle-sagt.de, Floristin Manja Kupsch und die liebe Katja der Kreativen Cocktail Werkstatt. Daher gab es im Bus während der Fahrten jede Menge Gesprächsstoff rund ums Thema Heiraten und Hochzeitslocations in/um Leipzig.

 

Hochzeitslocation #3: Rosenschloss Flößberg – erfüllt alle Wünsche

Foto: Julia Bartelt

Das Rosenschloss Flößberg rollte den roten Teppich für uns aus. Im Trauzimmer lauschten die Gäste den Klängen von Harfinistin Julia Lehne, tranken Rosensekt und stiegen den festlich dekorierten Schlossturm hinauf zum Festsaal. Das Rosenschloss bietet wirklich alles, was man sich von einer Hochzeitslocation in Leipzig wünschen kann. Ein romantisches Plätzchen im Grünen für die Freie Trauung, ein Trauzimmer für die standesamtliche Trauung und einen Festsaal mit wunderschönen Holzbalken. Darüber hinaus gibt es eine Besonderheit der Location für jedes Brautpaar ist: Nicht nur die Hochzeitssuite ist inklusive, sondern diese steht auch am Tag der Feier exklusiv für die Hochzeitsgesellschaft zur Verfügung.

 

Hochzeitslocation #4: Lehmhaus am Anger – eine Oase vor den Toren Leipzigs

Foto: Julia Bartelt

Der vierte Veranstaltungsort war das Lehmhaus am Anger. Hier wartete schon Emma – das Barista Schätzchen mit frischem Kaffee auf die Brautpaare. Währenddessen zeigte Norbert Schaal ihnen, was Mann so zur Hochzeit trägt. De Scale – Maßkonfektion ist DIE Adresse für jeden Bräutigam.

Die Paare wurden auf dem Vierseithof von Jacqueline Exel, welche mit viel Herz und Leidenschaft freie Rednerin ist, begrüßt. Sie stellte die Freie Trauzeremonie vor und ließ damit alle Paare im Herzstück des „Lehmhauses am Anger“ ankommen, der Festscheune. Überrascht wurden alle Teilnehmer mit feinstem Kuchen und allerlei Süßigkeiten vom unseren Zuckerbäckern des Genussreich Leipzig.

Geschäftsführerin Simone Vierkant stellte den Gästen ihre einmalig schöne und vielseitige Hochzeitslocation vor, welche sie mit viel Herzblut führt. Danach zeigte sie ihnen das liebevoll eingerichtete Pensionszimmer sowie alle sehenswerten Seiten des Vierseithofes. Wie wir finden, eine Oase vor den Toren der Stadt Leipzig. Am Ende der vierten Location sang Singer und Songwriter Neo Kaliske und, wie sollte es auch anders sein, dabei blieb kein Auge trocken.

 

Hochzeitslocation #5: Salles de Pologne – heiraten mitten in Leipzig

Foto: Julia Bartelt

Krönender Abschluss war der Besuch im Salles de Pologne, einer Hochzeitslocation mitten in der Innenstadt Leipzigs, geführt vom Hotel Michaelis. Auf der Dachterrasse ließen wir die Balloons von unserem liebsten Ballon Laden Balloon Fantasy – Partyboutique in den Abendhimmel steigen. Die Brautpaare genossen die letzten Sonnenstrahlen mit Blick über die Skyline von Leipzig. Danach sorgte im Salles de Pologne die Vintage Fotobox von Alexandra Winter für eine ausgelassene Stimmung. Darüber hinaus zeigte uns Eventdesignerin Manja Kupsch von der Muldentaler Blattlaus im Barocksaal, wie schön man seine Hochzeitstafeln dekorieren kann – Inspiration pur. Zum Schluss spielte noch einmal das bezaubernde Duo Barfuß. Dabei konnten die Paare sich zwei Hochzeitsfilme von Videograf Johannes Rausch anschauen.

Wir konnten spüren, dass nun wirklich jeder in Hochzeitsstimmung war! Ganz herzlich bedanken wir uns nochmal bei Julia Smiletzki und Claudia Michaelen von Michaelis Leipzig für den abendlichen Empfang und die leckeren Snacks.

Ein besonderer Dank geht an unsere Fotografin Julia Bartelt, die den Wedding Market On Tour begleitete und in einer bezaubernden Fotoreportage festgehalten hat.

Foto: www.annabelle-sagt.de

 

Das Beste kommt zum Schluss

Seht unseren Highlightfilm von Johannes Rausch:

 

Ihr wollt noch weitere Hochzeitslocations in Leipzig kennen lernen?

Dann kommt zu unserem nächsten Wedding Market on Tour am 10.11.2019. Tickets dafür gibt es nur im Vorverkauf. Diese findet ihr hier.

Euer Wedding Market Team

 

Comments

  • 28. Oktober 2019
    reply

    Daniela

    Toller Artikel!!!

  • 3. November 2019
    reply

    Daniela Hanke

    Schöner Artikel und tolle Locations! Coole Inspiration, danke! 🙂

Post a Comment